In order for you to use all the features of this page we recommend that you have JavaScript enabled! How to do this look here www.enable-javascript.com

Bücher

Verlag Yalden
Mein Verdorbenes Blut
oder
Streuselkuchen nach schlesischer Art

von Hubert C. Küter
aus dem Englischen von Gisela Diemer
Genre: Biografie, Memoiren.

Als Horst im Jahr 1936 sechs Jahre alt ist, verstirbt sein arischer Vater, und er bleibt mit seiner jüdischen Mutter in Breslau, obwohl viele jüdische Verwandte zu dieser Zeit das Land verlassen. Die Mutter glaubt, dass die Nazis nicht lange an der Macht bleiben und dass der Rest der Welt den Nazis nicht erlauben wird, den Juden zu schaden. Sie instruiert jedoch ihren Sohn, niemandem und niemals in seinem Leben zu verraten, dass er semitisches Blut in sich hat.
Die Erkenntnis, dass er nach den Nazi-Gesetzen als Träger „verdorbenen” Blutes gilt, erschreckt den Jungen, und beeinflusst sein ganzes Leben. Mutter und Sohn überleben die Kriegsjahre in Breslau. Als Juden betrachten sie die russische Rote Armee als Befreier. Nach dem Krieg müssen sie als Deutsche Breslau verlassen. Ihnen gelingt jedoch die Flucht in den Westen. Horst entwickelt nach und nach ein Talent dafür, seine Familie mit Nahrungsmitteln zu versorgen. Er verwandelt sich in einen geschickten, schnellen und einfallsreichen Jugendlichen, der unter allen Umständen einen Weg findet, seine Familie und Freunde von Not zu bewahren. Sein Leben wird von seiner angeborenen Faszination für Kochkunst, Musik und Sport geprägt. Bald erlebt er seine erste Liebe. Der Autor erzählt in pikaresker Weise von seiner Kindheit und Jugend in Nazi-Deutschland und der Nachkriegszeit, von Überleben und Abenteuer, schönen Erfahrungen, Liebe und Freundschaft. Trotz seines humorvollen und ironischen Schreibstils bleibt dem Leser die Traurigkeit präsent, die mit der Geschichte der deutschen Juden verbunden ist.


ISBN 978‑3‑9822689‑8‑9 Gebundenes Buch
ISBN 978‑3‑9822689‑7‑2 Paperback Buch
E‑Book  Kindle

Format: Gebundenes Buch oder Paperback Buch, 500 Seiten

Preis: 35,00€ (Gebundenes Buch)
22,00€ (Paperback Buch)

Versand deutschlandweit kostenlos.
Versand außerhalb Deutschlands 5€.
____________________

Buch beim Verlag Yalden kaufen.

Bei Amazon kaufen (Gebundenes Buch).

Bei Amazon kaufen (Paperback).

Bei Amazon kaufen Kindle.
____________________

Leseprobe kostenlos erhalten
____________________

Verlag Yalden
Was ist Noahs Traumberuf?

      Noah soll über die Ferien einen Aufsatz über seinen Traumberuf schreiben. Dabei weiß er noch gar nicht, was er einmal werden möchte! Spontan beschließt er, verschiedene Menschen nach ihren Traumberufen zu fragen und alles zu notieren. Dadurch lernt er ungewöhnliche und interessante Berufe in Bereichen wie zum Beispiel Astronomie, Konditorei, Sport und Raumfahrt kennen. Dennoch fällt es ihm nicht leicht, sich zu entscheiden. Ein Vorlesebuch für Kinder ab 5 Jahren über Selbstfindung und die bunte Welt der Berufe.
      Noah ist mit Sicherheit nicht das einzige Kind, welches noch nicht weiß, was es in Zukunft werden möchte. Es gibt Tausende von interessanten Möglichkeiten! Schon in einem frühen Alter ist es für kleine Jungen und Mädchen wichtig, mehr über diese Möglichkeiten zu erfahren. Vielleicht könnte Noahs Geschichte ihnen dabei helfen.
      Um seinen Traumberuf zu finden, macht Noah eine Recherche. Er fragt seine Freunde, was sie einmal werden wollen, und fragt die Erwachsenen nach ihren Berufen. Jedes Mal stellt er zwei Fragen: „Was magst du so sehr an diesem / deinem Beruf?” und „Gibt es auch etwas, das dir an dem Beruf nicht so gefällt?” So lernt er sowohl die Vorteile als auch die Nachteile von jedem Beruf kennen. Für jeden Beruf überlegt er sich, ob er auch etwas für ihn wäre. Er fragt zum Beispiel seine Mama: „Warum bist du Raumfahrtingenieurin geworden? Was muss man dafür können? Wofür muss man sich interessieren?” Noah lernt, dass nicht jeder Beruf zu jedem passt, und dass jeder Mensch seine eigene Berufung finden muss. Jeder Mensch hat seinen eigenen Traumberuf, man muss ihn nur finden.
      Das Buch handelt von Selbstfindung, und regt Kinder zum Nachdenken an. Durch das Kennenlernen verschiedener Berufe können sich Jungen und Mädchen ihre eigenen Gedanken machen, und so ihr Potenzial und ihre Talente in der Zukunft entfalten. Kinder können durch Noahs Geschichte mehr über die Themen erfahren, die sie interessieren, und können gleichzeitig auch Berufe kennenlernen, über die sie noch gar nicht nachgedacht haben. Jungen und Mädchen mit vollkommen unterschiedlichen Interessen, vom Sport über die Astronomie bis zur Literatur, können mit dieser Geschichte Spaß haben und etwas Neues entdecken.
      Das Buch eignet sich sehr gut zum Vorlesen für Kinder ab 5 Jahren. Dank der großen, gut lesbaren Schrift und dem großen Abstand zwischen den Zeilen kann es auch als Mitlesebuch oder Erstlesebuch dienen. Die hochwertigen Illustrationen schmücken die Geschichte aus und regen die Fantasie der Kinder weiter an.


ISBN 978‑3‑9822689‑6‑5

Format: Gebundenes Buch, (17cm × 24cm), 62 Seiten

Preis: 13,90€
Versand deutschlandweit kostenlos.
Versand außerhalb Deutschlands 5€.
____________________

Buch beim Verlag Yalden kaufen.

Bei Amazon kaufen.
____________________

Free Download: UA, RU
____________________

Verlag Yalden
Die Glückshenne und das schlichte Ei
Чудесная курочка и простое яйцо

von Elena Khanina (Autorin) und Anna Karina Birkenstock (Illustratorin)
Zweisprachiges Kinderbuch Deutsch-Russisch ab 2 Jahren.

Ein schönes Ostergeschenk für kleine Kinder.

Produktion in Deutschland.
FSC-zertifiziert.
Einsatz mineralölfreier Druckfarben, Lack auf Wasserbasis, Klebstoff frei von Lösemittel, die Ecken und Kanten sind abgerundet.

Was ist kostbarer - ein goldenes oder ein einfaches Ei?
      Die Geschichte basiert auf einem russischen Volksmärchen. Eine Oma und ein Opa lebten in einem schönen Ferienhaus. Sie hatten eine bunte Henne, die ihnen eines Tages ein goldenes Ei ins Nest legte. Die Freude der Großeltern war grenzenlos. Sie hofften, dass das goldene Ei ihnen Glück bringt. Plötzlich rannte ein Mäuschen vorbei, stieß das Ei mit seinem Schwänzchen, das Ei fiel runter und zerbrach. Die Oma und der Opa waren sehr enttäuscht und traurig. Doch die kluge Henne legte ihnen ein einfaches Ei ins Nest und die Großeltern freuten sich sehr darüber.... Im Kern des Märchens steht ein Rätsel: Warum ist das einfache Ei besser als das goldene? Warum freuen sich so sehr die Oma und der Opa über das einfache Ei? Diese Frage bleibt offen. Dem Leser wird es überlassen die Antwort zu finden.
      Diese kurze spannende Geschichte ist in einer einfachen Sprache geschrieben und ist für kleine Kinder einfach zu verstehen. Kinder lernen durch die Geschichte besser zu verstehen, was im Leben wirklich zählt und was uns wirklich glücklich macht.
      Die Bilder in dem Buch sind sehr ausdrucksstark und sprechen für sich, während der Text bewusst kurzgehalten ist. Beim Vorlesen des Buches können Erwachsene das Kind dazu bewegen, die Bilder zu beschreiben und das Geschehen selbst zu interpretieren. Dadurch werden die Fantasie, die Kreativität und das Sprachvermögen des Kindes gefördert. Das Ende der Geschichte knüpft direkt wieder an den Anfang an, sodass die Erzählung im Kreis läuft und endlos wird. Kinder werden dadurch angeregt, die Geschichte immer wieder zu erleben, bis sie sie vielleicht sogar auswendig kennen. Die endlose Erzählung ist auch sehr gut als Gutenachtgeschichte geeignet und kann Kindern beim Einschlafen helfen.

  •  Ideal zum Vorlesen und Mitlesen ab 2 Jahren
  •  Eignet sich zur Bildbenennung und zum Vorlesen ab 1 Jahr
  •  Bilderbuchgeschichte mit wenig Text
  •  Einfacher Text, einfache Zusammenhänge
  •  Perfekt geeignet für zweisprachige Familien (Russisch und Deutsch)
  •  Kann für Rollenspielen, Erzählen, Sprachförderung benutzt werden
  •  Fördert das Interesse an anderen Kulturen
  •  Ermöglich das spielerische Lernen von Russisch oder Deutsch


ISBN 978‑3‑9822689‑3‑4

Format: Pappbilderbuch (17cm × 24cm), 12 Seiten

Preis: 7,95€
Versand deutschlandweit kostenlos.
Versand außerhalb Deutschlands 5€.
____________________

Buch beim Verlag Yalden kaufen.

Bei Amazon kaufen.
Verlag Yalden The Boy Who Disappeared
A horror novella by Arthur Voris.
Cover and cover design idea by Paul Carrick
Language: English

      Jaden had always been a strange boy with strange interests. He loved to talk about other worlds, about the alien beings who live there, and about the possibility of communicating with them. Then, one night in November, he disappeared without a trace.
      Fabian has not been the same since his best friend´s disappearance. Now he is plagued by terrible dreams, and he is afraid of deep, dark shadows.
      In his dreams, Fabian is drawn to some distant location far away in the woods, surrounded by shadowy beings. Little does he know that soon enough, his dreams will become reality, and he will go on the same journey that his friend Jaden went on that cold November night.

The ideal target audience for this novella are teenagers aged 12 and over who are interested in atmospheric horror literature. The book is also well suited for all people who enjoy weird fiction and cosmic horror.


ISBN 978‑3‑9822689‑2‑7
E‑Book  Kindle

Format: Paperback (132mm × 193mm), 126 pages

Price: 10,50€ 8,00€
"Black Letter Version" 8,00€ 5,00€

Free delivery in Germany.
Delivery to other countries 5€.
____________________

Order the book at Verlag Yalden.

Buy from Amazon.

Buy from Amazon Kindle.
____________________

Contact Arthur Voris: arthur@arthurvoris.de
____________________

Verlag Yalden
Trifilij, seine Frau Tatjana, und seine Töchter Marseillaise und Felitsata

von Helene Yalden
aus dem Russischen von Sabine Hennig‑Vogel
Genre: Biografie, Memoiren.

Die außergewöhnliche Geschichte einer Familie, deren Mitglieder mit ungewöhnlichen Namen gesegnet waren. Zusammen mit den Charakteren der Erzählung durchleben wir über einen Zeitraum von fast 100 Jahren glückliche und tragische Momente im Leben mehrerer Generationen und werden Zeugen wichtiger historischer Ereignisse.
      Familiengeschichten, die in der Familie von Trifilij von Generation zu Generation weitergegeben wurden, haben Einfluss auf die Nachkommen - auf ihren Charakter und ihren Blick auf die Welt. Es ist so wichtig, die Verbindung zwischen den Generationen innerhalb einer Familie aufrechtzuerhalten!
      Trifilij Iwanowitsch Kosmin war eine rätselhafte, legendäre und gleichzeitig tragische Persönlichkeit. Er kämpfte für die Revolution und die Ideale des Sozialismus, und fiel am Ende dem System zum Opfer, zu dessen Aufstieg er durch sein Kämpfen beigetragen hatte. Sein ganzes Leben lang folgte er seinem Schicksal - für ihn war das die Suche nach der Wahrheit und die Veröffentlichung seines „Buches des Lebens”, aber das Schicksal verfügte, dass er alles verlor, was er geschaffen und angestrebt hatte.

      Diese zeitgeschichtliche Familienbiografie in Episodenform würde für Menschen, die sich für die Geschichte interessieren, insbesondere für die Geschichte der Sowjetunion, sehr interessant sein.


ISBN 978‑3‑9822689‑1‑0 Gebundenes Buch
ISBN 978‑3‑9822689‑5‑8 Paperback Buch
E‑Book  Kindle

Format: Gebundenes Buch oder Paperback Buch, 300 Seiten

Preis: 20,00€ (Gebundenes Buch)
13,90€ (Paperback Buch)

Versand deutschlandweit kostenlos.
Versand außerhalb Deutschlands 5€.
____________________

Buch beim Verlag Yalden kaufen.

Bei Amazon kaufen.

Bei Amazon kaufen Kindle.
Verlag Yalden
Трифилий, его жена Татьяна и его дочери, Марсельеза и Фелицата

Автор: Елена Ялдина.
Der Titel auf Deutsch: „Trifilli, seine Frau Tatjana and seine Töchter, Marseillaise and Felitsata”.
Жанр: Биография, воспоминания.

Необыкновенная история семьи, члены которой были наделены необычными именами. Вместе с героями повествования мы переживаем счастливые и трагические моменты жизни нескольких поколений на протяжении почти 100 лет и становимся свидетелями важных исторических событий.
Семейные истории, передаваемые по линии Трифилия из поколения в поколение, оказывают влияние на их потомков – на их характер и восприятие мира. Как это важно – сохранить связь поколений внутри семьи. Трифилий был загадочной, легендарной и в то же время трагической личностью. Многие факты его биографии выходят за рамки общепринятого взгляда на историю. Так, он получил хорошее образование, хоть и был из очень бедной семьи. Будучи донским казаком по происхождению, он одним из первых, в 1902 году, вступил в РСДРП и затем стал большевиком. Он был бывшим офицером царской армии и в то же время пользовался доверием Сталина. Он не побоялся вступить в открытый конфликт с Троцким во время гражданской войны и стать оппонентом Сталина во времена коллективизации. Прямой по натуре, он вышел из партии, положив Сталину партбилет на стол, но при этом не был репрессирован. Всю жизнь следовал он своей судьбе – для него это был поиск истины и издание своей Книги жизни, - но судьба распорядилась так, что он потерял все, что создавал и к чему стремился. Эта книга о связи поколений, о том, что история наших предков оказывает влияние на нас и наше восприятие мира.


ISBN 978‑3‑9822689‑0‑3

Format: Gebundenes Buch, 280 Seiten

Preis: 15,00€
Versand deutschlandweit kostenlos.
Versand außerhalb Deutschlands 5€.
____________________

Buch beim Verlag Yalden kaufen.

Bei Amazon kaufen.
Verlag Yalden
Zwei Werke der praktischen Astronomie von Max Valier

      Das Buch enthält zwei Werke der praktischen Astronomie von Max Valier: „Das astronomische Zeichnen” und „Die Selbstanfertigung einfacher astronomischer Instrumente”.
      Beide Werke wurden seit ihrem ersten Erscheinen 1915 bzw. 1914-1919 nicht mehr neu veröffentlicht.
      Dies ist ein Nachdruck der originalen Texte. Der Schreibstil des Autors und die Grammatik wurden beibehalten, obwohl sie teilweise veraltet sind. Die Qualität, Größe und Position der Bilder wurden wesentlich überarbeitet. Einige neue Bilder wurden eingefügt. Im Text wurden erläuternde Kommentare eingefügt.
      Das Buch „Das Astronomische Zeichnen”, wurde 1915 herausgegeben. In diesem Buch gibt Valier eine klare, anschauliche Anleitung zur Beobachtung und zum Aufzeichnen von Himmelskörpern für Laien. Das Buch ist nicht nur eine praktische Anleitung zum Zeichnen und Fotografieren von Himmelskörpern, es beschreibt auch in lebhafter Weise Sternbilder, Planeten, Sonnenphänomene und Mondlandschaften und erweitert so das Wissen und das Verständnis des Lesers.
      Die Artikel-Reihe „Die Selbstanfertigung einfacher astronomischer Instrumente” ist eine perfekte Ergänzung zum vorherigen Werk. Max Valier veröffentlichte über die Jahre 1914-1919 mehrere Artikel unter diesem Titel. In diesen Artikeln beschrieb er detailliert und mit viel Präzision, wie ein Beobachter des Nachthimmels selbst alle seine Instrumente bauen kann. Diese Methoden wurden von ihm für einen Astronomie-Kurs für Schüler empfohlen.
      Das Buch kann aufgrund des historischen Kontextes für breites Publikum interessant sein.
Die Werke könnten insbesondere für Amateurastronomen sehr interessant sein, da hier Methoden zur Beobachtung des Sternenhimmels und zur Beobachtung von Himmelskörpern mit dem bloßen Auge und mit einfachen, selbstgebauten Instrumenten beschrieben werden.


ISBN 978‑3‑9822689‑4‑1

Format: Gebundenes Buch, 192 Seiten

Preis: 19,90€
Versand deutschlandweit kostenlos.
Versand außerhalb Deutschlands 5€.
____________________

Buch beim Verlag Yalden kaufen.

Bei Amazon kaufen.

Geschäftsführung:
Elena Khanina
Mobile: +49‑177‑851‑66‑57
Email: info@verlag-yalden.de
www.verlag-yalden.de

Rezensionen

Verlag Yalden
Mein Verdorbenes Blut
oder
Streuselkuchen nach schlesischer Art


Eine Rezension schreiben und senden


Amazon Rezensionen

Thalia Rezensionen

Hugendubel Rezensionen

Lovelybooks Rezensionen


Verlag Yalden
Was ist Noahs Traumberuf?


Eine Rezension schreiben und senden


Amazon Rezensionen

Thalia Rezensionen

Hugendubel Rezensionen

Lovelybooks Rezensionen

c_buecherwurm [17 November 2023 14:37]
Bereits das Cover ist sehr ansprechend. Es spiegelt die Gedanken von Kindern wieder, die unweigerlich bei der Frage nach deren Traumberuf aufkommen. Die überschaubare Seitenanzahl, kurzen Kapitel und anschaulichen Illustrationen machen es für die Zielgruppe leicht dabei zu bleiben. Auch Leseanfänger kommen mit der einfachen Sprache und großen Schrift gut beim Selberlesen zurecht. Die Geschichte ist schon wegen der Hausaufgaben über Ferien sehr alltagstauglich. Wie schön, dass die Lehrerin aber vorweg genau ihre Erwartungen nennt und mit einer Schülerin das Ganze an einem konkreten Beispiel durchgeht. Mir hat sehr gut gefallen, mit welcher Leichtigkeit sich Noah mit dem Thema auseinandersetzt und sich für das, was um ihn rum passiert anfängt zu interessieren. Er geht sehr fachmännisch und zielorientiert an die Sache ran, ohne, dass ihm jemand dabei hilft. Besonders gut hat mir seine Berufswahl am Ende gefallen – dazu verrate ich aber nicht mehr, nur das ich es sehr diplomatisch und ehrlich finde. Ich vergebe gerne 5 von 5 Sternen.

Ilse Bovie [26 Februar 2023 19:28]
Ein sehr schönes Buch, es werden einige Berufe beschrieben. Nach dem Lesen würde könnte ich mir Noah.

Samantha F.B.
Kurzmeinung: Kindgerecht, gut verständlich und mit Illustrationen werden verschiedene Berufe präsentiert.
Was soll ich nur werden?
Mannomann! Wie ungerecht! Man steht kurz vor den Sommerferien und dann soll ein Aufsatz über die Vor- und Nachteile des Traumberufes während der schulfreien Zeit geschrieben werden. So empfindet das Noah zunächst, als ihre Lehrerin der 3a, Frau Odenbach, ihnen diesen Auftrag erteilt. Obwohl anfänglich nicht sehr begeistert, stellt Noah schon bald fest, dass dieses Projekt spannender ist als gedacht. Nicht nur seine Eltern, Raumfahrtingenieurin und Astronom, auch seine Freunde erzählen ihm interessante Details über ihre eigenen Wünsche für den Traumberuf. Und ebenso andere. Aber auch einen Schriftsteller, einen Heißluftpiloten und eine Journalistin trifft er. Und jeden kann er über die guten und nicht so guten Seiten des jeweiligen Berufes fragen. Und sich eifrig Notizen machen. Wird er aber nun dem eigenen potentiellen Traumberuf näherkommen? Oder ist das erst der Anfang eines großartigen Prozesses hin zur Transformation der persönlichen Erfüllung? Kindgerecht geschrieben und gut verständlich widmet sich dieses schöne Buch einem wichtigen Thema. Selbstredend wird sich meistens ein Grundschüler noch nicht definitiv festlegen, welchen Traumberuf er mal ergreifen wird. Aber die ersten Schritte können durchaus schon zurückgelegt sein. Zumindest was das Kind Mal nicht machen möchte? :) Noah ist ein sehr sympathischer und nachdenklicher Junge. Zum Vorlesen ist das Werk jedenfalls bestens geeignet. Die sehr ansprechenden Illustrationen stammen von Larissa Gurida und harmonieren hervorragend mit der Handlung. Zudem gibt es noch eine Abbildung aus dem Familienarchiv.

Danke, Elena Khanina!


Verlag Yalden
Die Glückshenne und das schlichte Ei
Чудесная курочка и простое яйцо


Eine Rezension schreiben und senden


Amazon Rezensionen

Thalia Rezensionen

Hugendubel Rezensionen

Lovelybooks Rezensionen

Alex K. [1 Juli 2021 11:02]
Ein sehr schönes Buch für Kinder. Ich finde es vor allem super, dass das Buch auf zwei Sprachen geschrieben ist. Es eignet sich daher gut dazu, einem Kind entweder Russisch oder Deutsch beizubringen. Das Buch ist sehr kurz und die Erzählung ist in einem sehr einfachen Stil geschrieben, was das Lernen dieser Sprachen für das Kind stark vereinfacht.
Das Buch ist auch perfekt für zweisprachige Familien geeignet, die ihren Kindern dabei helfen möchten, beide Sprachen beizubehalten.
Die Bilder in dem Buch sind sehr schön und ausdrucksstark, sodass die Erzählung auch auf visueller Ebene sehr gut rüberkommt.
Insgesamt ein tolles Kinderbuch.

Nadin Kammer [25 Juni 2021 21:33]
Hallo ihr Lieben ,
Heute möchte ich euch wieder ein zweisprachiges Kinderbuch vorstellen, diesmal deutsch/russisch auf der Grundlage eines russischen Volksmärchens: "Die Glückshenne und das schlichte Ei" von Elena Khanina und Anna Karina Birkenstock, erschienen im Verlag Yalden.
Klappentext: Was ist kostbarer - ein goldenes oder ein einfaches Ei? Die kluge Henne ist sicher, dass nicht das goldene, sondern das einfache Ei Glück in dieses Haus bringen wird.
Fazit: Ich liebe Märchen und russische ganz besonders. Das mag vielleicht auch daran liegen, dass ich selbst russische Wurzeln habe. "Die Glückshenne und das schlichte Ei" ist eigentlich eine ganz einfache, kurze Geschichte, aber grade das macht sie selbst so besonders. Genau, wie das goldene Ei in der Geschichte. Beim Lesen wird uns bewußt, was Glück wirklich bedeutet. Das stabile Pappbilderbuch mit den süßen kindgerechten Illustrationen eignet sich zum Vorlesen schon für Kinder ab 2 Jahren. Eine Seite ist auf deutsch, die andere auf russisch, was ich selbst zwar nicht lesen kann, aber dennoch faszinierend finde. Besonders ist ausserdem, dass sich das Ende der Geschichte direkt wieder an den Anfang knüpft und so endlos vorgelesen werden kann. Ein tolles Buch für zweisprachig aufwachsende Kinder und alle, die Märchen mögen.
#kinderbuchschatz

NCirsten Rieger [25 Mai 2021 19:33]
Ich bin begeistert über das schöne Pappbilderbuch von euch. Die Glückshenne und das schlichte Ei bietet wirklich ein Mehrwert.
Darum haben wir gerne eine Rezension geschrieben:
Rezension: "Die Glueckshenne und das schlichte Ei"
Macht weiter so.
Liebe Grüße
Cirsten


Verlag Yalden
The Boy Who Disappeared


Eine Rezension schreiben und senden


Amazon Rezensionen

Lovelybooks Rezensionen

Von Anja Otto, Uni Chemnitz
Heute stelle ich euch ein englischsprachiges Buch vor, das ich in einem Rutsch durchgelesen habe, und das mir sehr gefallen hat: "The Boy Who Disappeared. A Horror Novella" ist eine Geschichte von Arthur Voris für gruselfreudige Lesende ab 12 Jahren.
📚 Ihr wisst ja, dass ich keine Thriller lesen kann, darum habe ich mich umso mehr gefreut, mit diesem Buch nicht nur eine spannende Gruselgeschichte für jüngere Leser in die Hände bekommen zu haben, sondern eben auch eine, die komplett ohne Blut und Gedärm, Tod und Verstümmelung auskommt.
📖 Worum geht es also? Fabians bester Freund Jaden war immer schon ein bisschen sonderbar, mit ungewöhnlichen Interessen und Ideen. Eines Tages verschwindet er ohne jede Spur. Fabian nimmt das sehr mit – er hat schreckliche Albträume und eine irreale Angst vor der Dunkelheit. In seinen Träumen zieht es ihn zu einer ganz bestimmten Stelle tief im Wald, und er ist umgeben von schattenartigen Geschöpfen, die ihn ängstigen. Als er an Jadens Aufzeichnungen gelangt, beschließt er, mit seinen Freunden eine Wandertour in genau die Gegend zu machen, in der sein Freund damals vermutlich verschwand…
📖 Zentrale Themen des Buches sind die Freundschaft sowohl der vier Wanderer als auch Fabians mit Jaden, Verlust und Ängste, und der Mut, sich seinen Ängsten zu stellen.
📖 Die 114 Seiten sind wie im Flug vergangen, denn die Geschichte ist flüssig und spannend geschrieben, die Kapitel sind kurz, der Spannungsbogen lässt kein Weglegen zu – und so ist es die perfekte Lektüre für einen verregneten Nachmittag oder, noch besser, einen düsteren Abend.
📖 Stellenweise hatte ich durchaus Lovecraft-Vibes, wenn ihr versteht, was ich meine, und die kleine Verbeugung an Algernon Blackwood hat mir sehr gut gefallen – man merkt, welche Autoren hier einen kreativen Einfluss ausüben.

Lieber Arthur Voris, lieber Verlag Yalden: gerne mehr davon!

Link zum Radio-Beitrag:
http://www.radio-unicc.de/literatur/news/arthur-voris-the-boy-who-disappeared-a-horror-novella
Sprecher Wieland Breitfeld

Matthäus P. (15 J.a.) "Das Buch hat eine sehr interessante Erzählungsweise und die Idee ist neu. Das Englisch ist leicht zu verstehen, und das Buch könnte Jugendlichen dabei helfen, Englisch zu lernen. Zwar ist das Buch kurz, zieht aber den Leser sehr in die Geschichte ein."

Birgit Christiansen (@birgitchristiansenillustrator): "Should I open it? I thought to myself. Should I leave this entire story behind me? Or dive into it one more time? Just one more time?"
Fabian versucht ebenso wie seine Freunde Louis, Marco und Erica die Vergangenheit hinter sich zu lassen. Er will nicht mehr daran denken, was mit seinem Freund Jaden passiert ist, warum er eines Tages spurlos verschwunden ist. Lange genug haben ihn schlimme Alpträume geplagt. Alpträume, in denen er von unheimlichen Wesen mit schwarzen Flügel umgeben ist, mitten im Wald an einem fernen Ort. Doch die Gedanken an seinen Freund lassen ihm keine Ruhe. Warum hat er sich vor seinem Verschwinden so sehr verändert? Wann begann sein Abstieg in den Wahnsinn?
Als Jadens Schwester Erika ihm eine Schachtel überreicht, die Jaden zurückgelassen hat, zögert Fabian zunächst. Was, wenn der Inhalt seine Angst zurückbringt? Doch der Wunsch, Licht ins Dunkle zu bringen, ist stärker als die Zweifel und so öffnet er schließlich die Schachtel. Was er dort entdeckt, ist zutieft beunruhigend. Nun gibt es kein Zurück mehr. Fabian muss sich auf den Weg machen, um Jadens Verschwinden auf den Grund zu gehen.
Als seine drei Freunde merken, dass sie ihn von seinem Vorhaben nicht abhalten können, beschließen sie, ihn zu begleiten. Und so machen sich die vier auf den Weg. Auf den Weg zu Algernon Rock.
The Boy Who Disappeared ist eine packend erzählte Geschichte, die reichlich Nervenkitzel bietet. Die Zielgruppe sind Teenager ab etwa 12 Jahren an, aber auch in fortgeschrittenerem Alter macht die Lektüre Spaß. Doch aufgepasst: wenn man das Buch in die Hand nimmt und zu lesen anfängt, lässt es sich nur schwer wieder beiseite legen.
Abgesehen von dem Nervenkitzel gibt es vieles, was mir an dem Buch gefallen hat: die Landschaft und die Charaktere sind plastisch beschrieben, so dass man von Anfang an in die Geschichte hineingezogen wird und das Gefühl hat, sie selbst zu erleben.
Die Freundschaft zwischen den Jugendlichen ist nicht frei von Frotzeleien, deren Ziel vor allem Fabian wegen seiner Ängstlichkeit ist. Doch letztlich halten die Freunde fest zusammen und einander, wenn es drauf ankommt, nicht im Stich. Und dann ist da noch das, was die Menschheit seit jeher in den Bann gezogen hat: das Geheimnisvolle und Unheimliche, das von bestimmten Orten ausgeht und in ihnen erfahrbar ist. An Orten wie Algernon Rock.

Joshua G. (UK) "Excellent Lovecraftian horror! Excellent first novel from the author. Reminds me a lot of the traditional Lovecraft horror stories, with mysterious cults, grotesque creatures, and powerful and vengeful God like beings peering at you from behind the stars."

Anne S., Germany: "A very enjoyable horror book! The book sets up an awesome mystery, and keeps you guessing until the very end. The characters are relatable and they really worked for me. I especially liked the creatures in this book – very mysterious and haunting. Overall, a great read for anyone who likes horror."

Verlag Yalden
Trifilij, seine Frau Tatjana, und seine Töchter Marseillaise und Felitsata


Eine Rezension schreiben und senden


Amazon Rezensionen

Lovelybooks Rezensionen (Paperback Buch)
Lovelybooks Rezensionen (Gebundenes Buch)

Von Maria H.
"Ich habe Ihr Buch mit ganz viel Freude gelesen, und vor allem den ersten Teil habe ich regelrecht verschlungen. Ich finde es so schön, dass sie Ihre Familiengeschichten für die Zukunft bewahrt haben, nachdem Ihr Großvater all seine so tragisch verloren hat. Jede Zeit ist anders, aber es ist eine Gabe, immer das schönste daraus zu machen - sei es barfuß in Kindertagen (oder auch noch heute) oder in immer neuen fremden Welten, im Lehrerhaus, in Moskau oder in Köln. Ich bin gespannt, ob Ihre Tochter mit der Zeit neue Kapitel hinzufügen wird und ob es auch im Rheinland bald regelmäßig Kugelblitze geben wird. Die Steppe, die Sommer, welche Freiheit. Ihr Zicklein hat mich zu Tränen gerührt. Der Sprung in den Don und die Wölfe gehen bis ins Mark. Die Erfahrungen im Krieg und in Sibirien müssen schrecklich gewesen sein. Gerechtigkeit erfordert Mut. Auf den zigsten Blick ist der Einband kein Gemälde, sondern ein wunderschönes Foto. Ich habe sehr viel gelernt."

Von Dias89
Was für ein wunderschönes Buch. Es fängt schon beim schönen Cover an und dem hochwertigen Druck der Buchseiten.
Die Autorin beschreibt in dieser Biografie die Geschichte ihrer Familie. Angefangen aus ihrer Perspektive, dann die von ihrer Mutter Marseillaise und zum Schluss die von ihrer Tante Felitsata.
Man merkt beim Lesen, mit wie viel Liebe diese Biografie geschrieben wurde. Es ist faszinierend, wie detailliert die Familiengeschichte im Gedächtnis der Autorin geblieben ist. Sie erzählt über ihre Lieben, was für bemerkenswerte Personen sie waren und was sie alles erlebt haben.
Dabei tauchen ziemlich viele russische Begriffe auf, weil es ja auch in Russland stattfand. Manche Begriffe haben hochgestellte Zahlen, die auf einen Verweis auf die Kommentare hinten im Buch geben. Da hätte ich mir Fußnoten auf der gleichen Seite gewünscht, da es umständlich ist, immer nach hinten zu blättern. Sehr schön finde ich auch die Bilder der Familie hinten. Ich empfehle diese schöne Biografie, die beim Lesen wie ein Roman auf mich wirkte, zu 100% weiter.
Ein kleiner Aufruf von mir: Wenn ihr eine interessante Familiengeschichte habt, lasst sie aufschreiben oder schreibt sie selbst. Ich bin sogar am überlegen, unsere Familienhistorie aufzuschreiben. Denn jede Familiengeschichte ist es wert, aufgeschrieben zu werden.

a_o_books {unbez. Werbung / Rezensionsexemplar}
Heute habe ich eine besondere Form der #Familienbiografie für euch:
📚 In "Trifilij, seine Frau Tatjana und seine Töchter, Marseillaise und Felitsata" begleiten wir eine sowjetische Familie in Form kleiner Geschichten, wie die Erinnerung sie behält, durch fast ein Jahrhundert hindurch. Ab dem Ende des 19. Jahrhunderts werden wir Zeugen historischer Ereignisse aus Sicht der Familienmitglieder und erfahren an diesem Beispiel, wie sehr die Geschichte und vor allem die Erfahrungen unserer Vorfahren auch unsere eigene Wahrnehmung der Welt formen.
📖 Die Episoden bilden ein fließendes Gesamtbild einer realen Familie in der Sowjetunion im Verlauf einer höchst komplexen historischen Epoche. Diese vielen Einblicke in das ganz normale Leben im Laufe der Zeit werden von einem sachlichen Schreibstil getragen, der doch von großer Sanftheit und Wärme durchdrungen ist. Wir erfahren natürlich, wie die Familienmitglieder zu ihren ungewöhnlichen Namen gekommen sind, wie Revolution und Bürgerkrieg in die Familie wirkten, wie Stalin und die Zeit danach. Trifilijs Töchter bewahrten die Geschichten des Vaters, sodass Helene Yalden sie erzählen kann, und ebenso werden die Leben von Marseillaise und Felitsata bis fast in die Gegenwart beschienen. Das Buch setzt sich dabei aus drei Teilen zusammen: Helenes Erinnerungen, denen ihrer Mutter und denen ihrer Tante.
📖 Es war schön, dieses Buch zu lesen. Ich habe das Gefühl, die Familie tatsächlich persönlich kennen gelernt zu haben und es war interessant, so vieles über das Leben in der Sowjetunion zu lernen, deren Geschichte mir bisher - jenseits der weltgeschichtlichen Zahlen, Daten, Fakten - verschlossen geblieben ist.
📖 Vielen Dank also an den Verlag Yalden für das Rezensionsexemplar!


Samantha F.B.
Kurzmeinung: Ergreifend, emotional, verbindet sich das Persönliche mit dem geschichtlichen Hintergrund. Einfach großartig!
Der verbindende Geist
Seit langer Zeit fasziniert mich Russland und die Sowjetunion. Ich setze mich auf allen Ebenen intensiv mit beiden auseinander. Deswegen ist das Buch hier auch bilingual. Helene Yalden stammt aus Russland, wurde dort geboren. Seit 1995 lebt die Naturwissenschaftlerin mit ihrer Familie in Deutschland. Hat schon mehrere wissenschaftliche Publikationen für ihr Portfolio zu verzeichnen.
Hier hat sie ihrer eigenen Familie ein Denkmal gesetzt. Diese ist äußerst faszinierend. Denn ihr Großvater Trifilij ist ein Donkosake.
Auch diese Ethnie, denn für mich sind die Donkosaken mehr als eine kulturelle Gruppe, musste massiv unter der Russischen Revolution und deren Folgen leiden.
Der Bürgerkrieg allein hat sie in gegnerische Seiten gespalten. Trifilijs Frau Tatjana und er hatten zwei Töchter namens Marseillaise und Felitsata.
Es ergab sich, dass die Familie und diverse ihrer Mitglieder in verschiedenen SSRs gelebt haben, unter anderem Georgien. So wurde man dann eben zum wahren Sowjetbürger.
Persönliche Anekdoten der betreffenden Personen sind mit dem jeweiligen historischen Hintergrund hervorragend verknüpft, sodass das Große und Ganze mehrdimensional greifbar wird.
Vor allem auch die tragische Zeit der Dreißiger Jahre, als auch die Jeschowtschina, solch eine hohe Zahl an Opfern forderte. Nicht nur ab in den Gulag, sondern auch die Massenhinrichtungen.
So werden die Leben der Generationen miteinander auf aufregende Weise verbunden. Der Geist der Liebe einer Familie reicht dem Leser über den Abgrund der Zeit hinweg die Hand, die ich sehr gerne ergreife.
Tragisch, sehr informativ mit den erläuternden Anmerkungen im Anhang des Buches, emotional ergreifend, tiefgründig, auch mit Humor. Und zudem noch mit einem Bildteil. Einfach großartig!

Danke, Helene Yalden!


Verlag Yalden
Трифилий, его жена Татьяна и его дочери, Марсельеза и Фелицата


Eine Rezension schreiben und senden


Amazon Rezensionen

Lovelybooks Rezensionen


Samantha F.B.
Связующий дух
Россия и Советский Союз давно привлекали меня. Я интенсивно работаю с ними обоими на всех уровнях. Вот почему книга здесь двуязычная.
Хелен Ялден родом из России, родилась там. Ученый с семьей живет в Германии с 1995 года. Уже имеет несколько научных публикаций для своего портфолио. Здесь она поставила памятник своей семье. Это чрезвычайно увлекательно. Потому что ее дедушка Трифилий — донской казак.
Эта этническая группа тоже, потому что для меня донские казаки больше, чем культурная группа, должна была сильно пострадать от русской революции и ее последствий.
Только гражданская война расколола их на противоборствующие группировки. У жены Трифилия Татьяны и у него было две дочери Марсельеза и Фелицата. Выяснилось, что семья и несколько ее членов проживали в разных ССР, в том числе в Грузии. Вот так ты стал настоящим советским гражданином. Личные анекдоты соответствующих людей превосходно связаны с соответствующим историческим фоном, так что общая картина становится многомерно осязаемой.
Прежде всего, трагическое время 1930-х годов, когда иешовщина унесла такое большое количество жертв. Не только в ГУЛАГ, но и на массовые расстрелы. Таким образом, жизни поколений связаны захватывающим образом. Дух любви в семье тянется к читателю через бездну времени, которую я радостно встряхиваю. Трагичная, очень познавательная с пояснениями в приложении к книге, эмоционально трогательная, глубокая, еще и с юмором. А также с картинной частью. Просто замечательно!

Спасибо, Хелен Ялден!

Verlag Yalden
Zwei Werke der praktischen Astronomie von Max Valier


Eine Rezension schreiben und senden


Amazon Rezensionen

Lovelybooks Rezensionen



Geschäftsführung:
Elena Khanina
Mobile: +49‑177‑851‑66‑57
Email: info@verlag-yalden.de
www.verlag-yalden.de

Über uns

„Bücher, die bereichern”

Unter diesem Motto wurde 2019 der Verlag Yalden gegründet. Die Verlagsinhaber, Elena Khanina und Dr. Vladimir Khanin sind Naturwissenschaftler von Beruf und stammen ursprünglich aus Russland. Nach ihrer Pensionierung im Jahr 2019 schrieb Elena Khanina ihr erstes Buch und veröffentlichte es im eigenen Verlag. Anschließend wurden die Ziele und Grundsätze des Verlags formuliert und das Programm konzipiert. Das Hauptziel des Verlags ist es, Bücher für neugierige und aufgeschlossene Menschen herauszugeben, die aus der Literatur etwas lernen möchten, und sich für Themenbereiche wie Kultur, Geschichte, Sprachen, Wissenschaft und Technik interessieren. Das Verlagsprogramm umfasst Kinder- und Jugendbücher, Biografien sowie Bücher aus dem wissenschaftlich-technischen Bereich.

Einer der wichtigsten Grundsätze des Verlags ist die kulturelle und sprachliche Vielfalt. Aufgrund ihrer eigenen Geschichte wissen die Verlagsinhaber genau, wie wichtig Fremdsprachenkenntnisse und interkulturelle Kompetenzen für die Integration in ein neues Leben und für das gegenseitige Verständnis zwischen den Nationen sind. Das Verlagsprogramm umfasst dementsprechend zweisprachige Kinderbücher auf Deutsch und Russisch; Bücher, die gleichzeitig auf Deutsch, Russisch und Ukrainisch erscheinen; englischsprachige Bücher; Übersetzungen aus anderen Sprachen.

Der Verlag Yalden engagiert sich für ein starkes Miteinander und gegen jegliche Diskriminierung von Menschen. Insbesondere das Thema Antisemitismus ist für die Verlagsinhaber von großer Bedeutung. Sie sind überzeugt, dass Themen wie jüdische Geschichte und jüdisches Leben in Deutschland nach wie vor große Relevanz haben und für deutsche Leserinnen und Leser von großem Interesse sind. Aus diesem Grund haben die Inhaber vor kurzem ein großes Projekt gestartet, das zum Ziel hat, „My Tainted Blood”, die zeitgeschichtliche Biografie von Hubert Küter, einem amerikanischen Schriftsteller mit deutsch-jüdischen Wurzeln, in Deutschland zu veröffentlichen. Der Roman von Hubert Küter ist nicht nur ein zeitgeschichtliches Dokument aus der Nazizeit, er beschreibt auch sehr lebhaft das jüdische Leben in Schlesien und Deutschland, die jüdischen Traditionen und Sitten, und ein Stück deutscher und jüdischer Geschichte.

Als Naturwissenschaftler haben die Verlagsinhaber noch einen wichtigen persönlichen Grundsatz: Das Wissen, das einmal von Menschen entdeckt wurde, darf nicht verloren gehen. Daher haben sie die Werke des berühmten Wissenschaftlers und Astronomen Max Valier zum Leben erweckt. Das Buch „Zwei Werke der praktischen Astronomie” von Max Valier ist eine seltene Neuausgabe der Originalwerke des Autors aus den Jahren 1914-1919.


Geschäftsführung:
Elena Khanina
Mobile: +49‑177‑851‑66‑57
Email: info@verlag-yalden.de
www.verlag-yalden.de

Unser Programm

Das Verlagsprogramm für 2023

Unser Programm ist flexibel und wird stets an die Erfordernisse der Zeit angepasst. Wir setzten unsere drei wichtigsten Grundsätze im Verlagsprogramm um:
        – Wir pflegen die kulturelle und sprachliche Vielfalt.
        – Wir sind für ein starkes Miteinander und gegen jegliche Diskriminierung von Menschen.
        – Das Wissen, das einmal von Menschen entdeckt wurde, darf nicht verloren gehen.

    1. Unser Engagement für die Menschen aus der Ukraine

Im Moment werden die Bücher benötigt, die gleichzeitig auf Deutsch und Ukrainisch oder auf Deutsch und Russisch geschrieben sind. Menschen, die nach Deutschland kommen, müssen so schnell wie möglich die deutsche Sprache erlernen. Sie wollen auch, dass ihre Kinder ihre Muttersprache beibehalten. Dazu leisten zweisprachige Bücher einen wichtigen Beitrag.

Für die Kleinsten haben wir in unserem Programm zweisprachige Kinderbücher, die eine Geschichte in zwei Sprachen gleichzeitig erzählen. Das Pappbilderbuch „Die Glückshenne und das schlichte Ei”, das auf Russisch und Deutsch geschrieben ist, ermöglicht den kleinen Kindern, auf spielerische Weise beide Sprachen zu lernen. Demnächst werden wir auch kurze zweisprachige Kinderbücher auf Deutsch und Ukrainisch herausgeben.

Grundschulkinder mit russischem oder ukrainischem Hintergrund können von dem Kinderbuch „Was ist Noahs Traumberuf?” profitieren. Das Buch erschien im Januar 2023 auf Deutsch als Hardcover. Das Buch ist auch auf Ukrainisch und Russisch als eBook erhältlich.

Für Teenager ist unser Buch „The Boy Who Disappeared”, eine Horror-Novelle des Autors Arthur Voris, bestimmt interessant. Das Buch ist im Moment nur auf Englisch erhältlich. Im Jahr 2023 wird das Buch auf Deutsch und Russisch übersetzt werden.

Auch Erwachsenen bieten wir die Möglichkeit, zweisprachig zu lesen. Ein Teil unseres Verlagsprogramms sind Biographien, Familienerzählungen und Geschichten unserer Zeitgenossen. Erwachsenen empfehlen wir die Familienbiografie „Trifilij, seine Frau Tatjana und seine Töchter, Marseillaise und Felitsata” von Helene Yalden, die auf Deutsch und Russisch verfügbar ist.

    2. Im Jahr 2023 sind unsere Themen „Der Antisemitismus” und „Die vertriebenen Deutschen”

Wir sind überzeugt, dass Themen wie jüdische Geschichte und jüdisches Leben in Deutschland nach wie vor große Relevanz haben und für deutsche Leserinnen und Leser von großem Interesse sind. Aus diesem Grund haben wir vor kurzem ein großes Projekt gestartet, das zum Ziel hat, „My Tainted Blood”, die zeitgeschichtliche Biografie von Hubert Küter, einem amerikanischen Schriftsteller mit deutsch-jüdischen Wurzeln, in Deutschland zu veröffentlichen. Der Roman von Hubert Küter ist nicht nur ein zeitgeschichtliches Dokument aus der Nazizeit, er beschreibt auch sehr lebhaft das jüdische Leben in Schlesien und Deutschland, die jüdischen Traditionen und Sitten sowie ein Stück deutscher und jüdischer Geschichte.

Das Thema des Buches – das Überleben der deutsch-jüdischen Familie des Autors in Breslau während der Nazizeit und ihre Flucht aus der Stadt nach dem Krieg – finden wir für deutsche Leserinnen und Leser sehr wichtig und interessant. Das dramatische Schicksal dieser Familie, ihr Leben zwischen zwei Fronten, ist bemerkenswert. Einerseits mussten sich die Familienmitglieder als Juden vor den Nazis verstecken, andererseits hatten sie als Deutsche Angst vor der Roten Armee, obwohl sie als Juden diese den Nazis vorzogen. Viele Familienmitglieder wurden Opfer des Holocausts. Die Überlebenden mussten nach dem Krieg aus Breslau nach Deutschland fliehen, da sie in Breslau als Deutsche betrachtet wurden.


Geschäftsführung:
Elena Khanina
Mobile: +49‑177‑851‑66‑57
Email: info@verlag-yalden.de
www.verlag-yalden.de

Aktuelles

Unsere Angebote

    1. Unsere Angebote für die Integration von Menschen aus der Ukraine
        – Für Integrationseinrichtungen, Kindergärten, Schulen: Wir spenden das zweisprachige Buch Deutsch-Russisch „Die Glückshenne und das schlichte Ei” an ukrainische Kinder! Das Buch eignet sich am besten für kleine Kinder von 1-5 Jahren. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.
        – Das Kinderbuch „Was ist Noahs Traumberuf?” erschien im Januar 2023 auf Deutsch. Wir haben das Buch auf Ukrainisch und Russisch übersetzt. Für alle, die eine ukrainische oder eine russische Version als eBook lesen möchten, bieten wir auf unserer Webseite einen kostenlosen Download der Bücher im PDF-Format an. Die eBooks sind auch bei Amazon im Kindle-Store erhältlich.

Kindle-Store: „Яка ж професія мрії Ноя?” (UA)
Kindle-Store: „Какая профессия мечты у Ноя?” (RU)

    2. Vorlesungen
Wir bieten folgende Vorlesungen an:
        – Das Kinderbuch „Die Glückshenne und das schlichte Ei” für Kinder 1‑5 J.
            • Kindergartengruppe, ca. 30 Min., interaktiv, Rollenspiele
        – Das Kinderbuch „Was ist Noahs Traumberuf?” für Kinder ab 5 J.
            • Grundschule, ca. 30‑40 Min., interaktiv
            • Kindergartengruppe ab 5 J., ca. 30‑40 Min., interaktiv.

Bitte kontaktieren Sie uns per E‑Mail an info@verlag-yalden.de für weitere Informationen und Buchungen.

    3. Projekte für Schulen
        – Praktische Astronomie nach Max Valier
            • Schüler ab 12 J., das Programm kommt bald.

Bitte kontaktieren Sie uns per E‑Mail an info@verlag-yalden.de für weitere Informationen und Buchungen.

Trefft uns

Hier könnt ihr uns treffen:

        – 2023
            • Kirchberger Literaturtage 6.‑7. Mai 2023
            • Frankfurter Buchmesse 18.‑22. Oktober 2023
        – 2022
            • Buchberlin
            • Frankfurter Buchmesse (LIVRO)
        – 2021
            • Frankfurter Buchmesse


Geschäftsführung:
Elena Khanina
Mobile: +49‑177‑851‑66‑57
Email: info@verlag-yalden.de
www.verlag-yalden.de

Downloads


 
   „Mein verdorbenes Blut ...” (Leseprobe 1)
 
   

   


 
   „Mein verdorbenes Blut ...” (Leseprobe 2)
 
   

   


 
   „Яка ж професія мрії Ноя?” (UA)
 
   

   


 
   „Какая профессия мечты у Ноя?” (RU)
 
   

   


Geschäftsführung:
Elena Khanina
Mobile: +49‑177‑851‑66‑57
Email: info@verlag-yalden.de
www.verlag-yalden.de

Kontakt

Geschäftsführung:
Elena Khanina

E-Mail an Elena Khanina


Geschäftsführung:
Elena Khanina
Mobile: +49‑177‑851‑66‑57
Email: info@verlag-yalden.de
www.verlag-yalden.de

|COUNTER|
|Impressum| |Datenschutz| |AGB|